wasmitherz e.V. Newsletter Juli 2019: 75,6% Kostendeckung durch Fördermitglieder

Wir können es wieder fast glauben, aber die Kostendeckung für alle anfallenden Miet- Heiz- und Stromkosten (insg. 2263€/mtl.) werden zu 75,6% durch die Fördermitglieder gedeckt! DANKE! Bis zum Ende des Jahres ist es nun realistisch Menschen komplett ohne Nutzungsgebühr die Räume in Nordstadt und Linden für großartige Ideen zur Verfügung zu stellen. Damit seid ihr gleichzeitig Förder und Möglichmacherer von unzähligen tollen Veranstaltungen und Angeboten! Ihr seid großartig!

So und jetzt einmal ein paar Updates, was so alles passiert ist und nochmal der Hinweis, dass ihr an allen gelb markierten Veranstaltungen (unter https://wasmitherz.de/) als Förder vergünstigt, oder umsonst teilnehmen könnt, einfach den Anbieter anschreiben <3

  • Ihr könnt ab jetzt umsonst Veranstaltungen im wasmitherz e.V. buchen, die kein persönliches wirtschaftliches Interesse verfolgen! Einfach umsonst auswählen bei der Buchung und einen Grund angeben, guckt vorher einfach im Kalender ob der Termin frei ist <3
  • Wir sind Partner vom snntg e.V. und Festival und werden für euch vor Ort auf der Festival-Spielewiese einen Selbstermächtigungs-Workshop anbieten und viel Material zum Spielen und Erholen! snntg e.V. ist Teil der Coworker geworden und es finden die Netzwerk-Organisations Treffen des Festivals in unseren Räumen statt.
  • Unser großer Bruder, das PLATZprojekt hat von uns eine neue Webseite geschenkt bekommen, und wir haben unser Buchungs- und Fördermitgliedschafts-System eingebunden (ture und marlo). https://platzprojekt.de Dort findet man nun auch eine tolle Übersicht der Veranstaltungen auf dem PLATZ
  • 75.000€ vom Bund für Stellenförderungen im wasmitherz e.V. : Wir haben den Wettbewerb zur Modellförderung “Gemeinwesenarbeit” gewonnen und können dank dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimatschutz und der LAG nun viele tausende Arbeitsstunden die in die Organisation und Weiterentwicklung des wasmitherz e.V. geflossen sind, ehrenamtlich bezahlen. Wir möchten damit unser erlangtes Wissen in der Gemeinwesenarbeit in Stadtteil zu einem reproduzierbaren Modell für andere transparent entwickeln. Wir versuchen mit dem Geld teilweise einen zweiten Fluchtweg zu realisieren fürs Obergeschoss.
  • Unser Standort in Linden (UEBERSEE-Container) auf dem PLATZprojekt ist ab jetzt für jeden nutzbar, dazu einfach im Kalender kostenlos buchen und nutzen, geht mit allem sorgsam um. Gerne könnt ihr da auch jederzeit ohne Buchung den Raum zum arbeiten und entspannen nutzen. Wer beim Ausbau der Dachterasse helfen möchte, einfach melden <3
  • … unendlich viele Kleinigkeiten, die hier keinen Platz mehr finden …

Wir sind versuchen jetzt der zusätzlichen Aufgabe als Arbeitgeber gerecht zu werden, dadurch die Qualität der Räume weiter zu steigern und die finanzielle Belastung von neuen Akteuren dauerhaft abzuschaffen, tolle Projekte, Initiativen und Ideen dürfen NIE mehr an fehlendem Raum zum organisieren und durchführen scheitern! DAS IST UNSERE GEMEINSAME MISSION! 

Wünsche, Kritik, Lob, oder einfach nur liebe Grüße an kontakt@wasmitherz.de

Wir posten fast tägliches etwas für euch bei Instagram und Facebook, hier die Links https://www.instagram.com/wasmitherz/
https://www.facebook.com/wasmitherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.