Weiterer Wachstum in Hannover-Burg

Uns hat sich durch eine krasse Kooperation mit TransitionTownHannover eine neue Möglichkeit eröffnet. Dabei geht es darum den Klimaschutz und die Energiewende zu stärken und dies besonders durch Lebensweisen und alternativen Bildungsangeboten, die deutlich genügsamer sind als die des Mainstreams, durchzusetzen.

Als Zwischennutzung für die Paul-Dohrmann-Schule möchte das wasmitherz Räume zur Verfügung stellen indem sich inhaltlich näher mit regionalen, ökologischen und umweltbewussten Themen auseinandergesetzt und gemeinsam gearbeitet werden. Desweiteren möchten wir unser Modulkonzept mit noch weiteren Initiativen teilen, sie unterstützen und auch an ihnen wachsen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf Kooperationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.