Just Yoga – Hatha Yoga Flow

Just Yoga – Bahar Ülgen

Ich freue mich, wieder mit Euch Yoga vor Ort und überdacht zu praktizieren.
Viel Liebe
Bahar

Nei Yang Gong

Qi Gong ist der Überbegriff für die traditionelle Kunst zur Aktivierung der Lebensenergie, des Qi. Sie wird sowohl präventiv zur Unterstützung der Gesundheit als auch therapeutisch bei vielen Beschwerden und Krankheiten eingesetzt. Heilungsprozesse werden durch regelmäßige Praxis positiv unterstützt, die Selbstregulation des Körpers angeregt.
Die Körpersysteme werden auf dreifacher Ebene reguliert:
1. Regulation des Körpers
2. Regulation der Atmung
3. Regulation des Geistes
Ohne diese Regulationen, also rein mechanisch ausgeführt, wären die Übungen nichts weiter als schön anzusehende, fließende Bewegungen, wie eine Art Dehngymnastik. Das ist die wesentliche Unterscheidung und Abgrenzung zum Qi Gong, bei der Atmung, Aufmerksamkeit bzw. Vorstellung und Bewegung ineinander vereint ausgeführt werden.
Das Innen nährende Qi Gong (= Nei Yang Gong) ist eine sehr alte Übungsform aus der Ming-Dynastie, welche stille und bewegte Übungen sowie Selbstmassagen beinhaltet. Das Nei Yang Gong ist eine medizinisch-therapeutische Form. Sie hat das Ziel, das Qi zu sammeln, zu regulieren und harmonisch in Fluss zu bringen. Durch die bewegten Übungen werden die Gelenke und die Wirbelsäule bewegt, gestreckt, gedehnt, auf- und abgerollt, wodurch die Muskeln geschmeidig und gekräftigt werden. Die Wirksamkeit der Übungen wird durch spezielle Atemtechniken und Vorstellungsbilder unterstützt – der Geist wird ruhig und klar und es entsteht eine freudige Gelassenheit.
Der Kurs ist so aufgebaut, dass sich Üben und Lernen abwechseln und ergänzen. Essentielle Grundlagenübungen sind immer Teil der Übungseinheiten, was dafür notwendig ist, um eine solide Basis errichten zu können. So ist es immer gut möglich, in den laufenden Übungsbetrieb einzusteigen. Das Nei Yang Gong ist für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters gleichermaßen geeignet und bedarf keiner Vorkenntnisse.
Die gesamte Reihe umfasst 5 Montage und kostet 60 Euro.
Für ein bisschen mehr Flexibilität sind ab sofort auch 5er Karten zum Preis von 65 Euro erhältlich.
Es besteht nach Absprache auch immer die Möglichkeit zum Schnuppern (10 Euro).

Frauenkreis & Workshop – Selbstliebe intensiv, Herzöffnung & Energie-Yoga

Liebe Liebe Liebe

„Der Weg zum Glück bedeutet, Zeit in seine Innenwelt zu investieren.“

Raum zum Entspannen & Auftanken – Neue Energie & Kraft entwickeln
– Herzöffnung & Glücksgefühle durch Selbstliebe-Tools

Investierst du schon genug Liebe in „Dich-Selbst“ liebe Frau und Schwester?

Sehnst du dich danach mal wieder loszulassen & deinen Kopf auszuschalten und damit Leichtigkeit einzuladen?

Hörst überall „Selbstliebe“ aber findest nicht die Zeit oder den Einstieg dafür?

Wunderbar! Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Workshop werden wir schöne Stunden in Gemeinschaft, Liebe & Entspannung erleben.

Ich lade dich ein, auf eine Reise aus kraftvollen Energie-/& Pranayamaübungen (Atemübungen), Tiefenentspannung und heilsamen SELBSTLIEBE-übungen, Tools & Power-Ritualen, um Altes loszulassen.

Gemeinsam schaffen wir einen Raum für spirituelle und weibliche Verbundenheit, wo dein Herz sich öffnen mag!

Bitte Frühzeitige Anmeldung! Begrenzte Plätze!

Wo: wasmitherz, Windhornstr. 3-4, 30167 Hannover

Wann: Samstag, 19.12.20  11:00 -14:30 Uhr

Wer: Praxis Seelenwind, Coaching & systemische Familienaufstellungen, Lena Gigla

Kinderyoga mit Herz

Yoga mit Kindern bedeutet für mich einen Raum zu schaffen, in dem Kinder
sich mit ihrer „Superkraft“ aufl aden und auf unterschiedlichen Ebenen spüren
können, was in ihnen steckt. Ich habe bisher kaum etwas Wunderbareres
erlebt, als diesen Raum mit Kindern zu kreieren. Kinder wissen unbewusst sehr
genau, was sie brauchen …

Freies Barfußtanzen für Menschen von 0 bis 99 Jahre

Tanzen macht glücklich! Es bringt uns zurück zu unseren Körperempfindungen. Festgefahrene Gedankenmuster werden abgeschüttelt und der Kopf ist wieder frei, so dass die Seele gut atmen kann. Im Tanz können wir uns intuitiv ausdrücken, unseren Impulsen folgen. Über Bewegungen können wir auch kommunizieren, einander begegnen und uns mitteilen – ganz ohne Worte.
Alle, die gerne zu guter Musik tanzen, sind herzlich eingeladen zu kommen! In unserer Gesellschaft sind die Linien zwischen den Generationen und den Funktionen (Arbeit-Hobbies-Familie) klar gezogen. Kinder und auch alte Menschen haben kaum Berührungspunkte mit der Arbeitswelt. Und auch die Freizeitgestaltung von Erwachsenen ist häufig klar getrennt vom Familienleben. Für Eltern, insbesondere für Alleinerziehende, ist die Freizeitgestaltung durch den Ausschluss von Kindern sehr eingeschränkt. Dabei können alle, sowohl Kinder als auch Erwachsene und alte Menschen, gegenseitig von ihren ganz eigenen Fähigkeiten profitieren. Tanzen bietet sich hervorragend an, um diese Grenzen aufzubrechen und wieder mit Menschen jeden Alters in einen natürlichen Kontakt zu kommen.
Musik berührt uns, egal wie alt wir sind. So let´ s dance!

Zu mir: Ich bin Diplom- Kulturpädagogin, habe zwei Töchter und organisiere Veranstaltungen von Ausstellungen über Lesungen und Workshops für einen interkulturellen Verein. Daneben habe ich eine Ausbildung zur Tanztherapeutin begonnen. Ich tanze schon mein Leben lang- von Jazzdance über Modern Dance, Salsa, Merengue bis Forró oder eben einfach frei im Wohnzimmer, in der Küche oder wo man sonst so tanzen kann 😉

Bitte meldet euch an unter kathrin-apelt@hotmail.de (begrenzte Teilnehmerzahl: 15 Personen) Teilnahme auf Spendenbasis.

Und beachtet bitte die Hygiene- und Abstandsregeln und tragt beim Rein- und Rausgehen eine Maske!
Da wir die Garderobe aufgrund der Hygienemaßnahmen nicht benutzen können, kommt bitte schon in bequemer Kleidung, in der ihr euch wohlfühlt. Ihr dürft natürlich auch Socken tragen, wenn ihr euch dann wohler fühlt 😉 Bitte kommt pünktlich, damit wird gemeinsam beginnen können!

Tao Yin / Qi Gong – Chinesische Heilgymnastik

Es werden gesund erhaltende Übungen für den ganzen Körper vermittelt, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) haben und über 3000 Jahre alt sind. Das Qi (Lebensenergie) soll frei in den Energieleitbahnen (Meridianen) des Körpers fließen, Muskeln und Sehnen entwickeln Stärke, Geschmeidigkeit und Flexibilität, Körper, Geist und Seele werden vitalisiert und miteinander in Einklang gebracht.

Übersetzt bedeutet „Tao“ „Weg“ oder „Führen“ (von Lebensenergie und Geist), “Yin“ ist das chinesische Wort für „Strecken“ oder „Dehnen“. Zusammengesetzt handelt es sich beim „Tao Yin“ demnach um energetische Körperübungen, bei denen bewusst das Qi (Atmung) und die innere Aufmerksamkeit (Geist) geführt werden. Der Energiekreislauf wird angeregt, wodurch das Qi besser durch den Körper fließen kann. Dies wird über eine Erwärmung (bis hin zum Schwitzen) deutlich spürbar.

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame, gleichförmige, in perfekter Balance geführte Bewegungen aus. Um den Körper zu dehnen und zu strecken werden auch komplexere Übungen praktiziert, wobei sich die wichtigen Elemente Bauchatmung, Bewegung, Aufmerksamkeit und der Qi-Fluss in der Form harmonisieren.
Die Bewegungen sehen aus wie eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qi Gong und T’ai Chi und sind an Tierbewegungen angelehnt.
Sie sind leicht erlernbar und für Jede/n geeignet.

Die gesamte Reihe umfasst 5 Montage und kostet 60 Euro.
Für ein bisschen mehr Flexibilität sind ab sofort auch 5er Karten zum Preis von 65 Euro erhältlich.
Es besteht nach Absprache immer die Möglichkeit zum Schnuppern (10 Euro).

Vortrag Zivilisationskrankheiten sowie Spendenveranstaltung

Der Vortrag findet jeweils um 11:00 Uhr, um 13:00 Uhr, um 15:00 Uhr und um 17:00 Uhr statt. Es geht um das Beleuchten von Zivilisationskrankheiten aus ernährungstherapeutischer Sicht. Der Vortrag dauert jeweils eine Stunde, mit einer halben Stunde für Fragen am Ende. Mehr Infos finden sich bei Facebook oder auf meiner Homepage.
Wichtig: Eine Anmeldung ist notwendig und kann per E-Mail oder hier erfolgen: https://www.change-your-life.net/anmeldung

Der Vortrag ist eingelassen in eine Spendenveranstaltung für die Special Olympics Niedersachsen e.V. Das bedeutet, dass die Kosten von 10 Euro pro Teilnehmer direkt in den Verein fließen. Außerdem gibt es Sponsoren, die an dem Tag vor Ort Gutscheine oder ihre Dienstleistungen verkaufen, welche auch 1:1 in den Verein fließen. Z.B.: die Praxis www.change-your-life.net bietet begrenzte Behandlungsgutscheine an und spendet somit ihre Arbeitszeit. Weitere Sponsoren werden sich bis zur Veranstaltung finden, so dass Sie mit Ihrem Kauf die Special Olympics unterstützen würden. Vielen Dank.

Yoga für Kinder mit Katharina

Yoga mit Kindern bedeutet für mich einen Raum zu schaffen, in dem Kinder
sich mit ihrer „Superkraft“ aufladen und auf unterschiedlichen Ebenen spüren
können, was in ihnen steckt. Ich habe bisher kaum etwas Wunderbareres
erlebt, als diesen Raum mit Kindern zu kreieren. Kinder wissen unbewusst sehr
genau, was sie brauchen …

Der 3 Tages-Workshop

Wir wollen zusammen Theater spielen. Das einzige, was dazu nötig ist, seid ihr. Zusammen entdecken wir die Möglichkeiten und Techniken des Theaters und greifen dabei auf die Geschichten des Alltags zurück. Denn das Leben schreibt die besten Geschichten. An den drei Tagen spielen wir uns durch die Basics der Bühne. Ganz im Fokus steht der Spaß am Theaterspielen.
Ganz nach dem Motto: Einfach ausprobieren und auf Distanz wieder Nähe finden.

Ob mit oder ohne Vorerfahrung.

Altersbeschränkung: 12 bis 105 Jahre (Wir freuen uns über Interessenten aller verschiedenen Altersgruppen)

Das Angebot ist kostenlos.

Schreibt uns wenn ihr Fragen habt.

Meldet euch gern per Mail oder Telefon an.

Wir sehen uns ”Auf den Brettern die die Welt bedeuten”

Liebe Grüße
Lena und Doreen (Deine Nachbarn)

Der 3 Tages-Theaterworkshop

Wir wollen zusammen Theater spielen. Das einzige, was dazu nötig ist, seid ihr. Zusammen entdecken wir die Möglichkeiten und Techniken des Theaters und greifen dabei auf die Geschichten des Alltags zurück. Denn das Leben schreibt die besten Geschichten. An den drei Tagen spielen wir uns durch die Basics der Bühne. Ganz im Fokus steht der Spaß am Theaterspielen.
Ganz nach dem Motto: Einfach ausprobieren und auf Distanz wieder Nähe finden.

Ob mit oder ohne Vorerfahrung.

Altersbeschränkung: 12 bis 105 Jahre (Wir freuen uns über Interessenten aller verschiedenen Altersgruppen)

Das Angebot ist kostenlos.

Schreibt uns wenn ihr Fragen habt.

Meldet euch gern per Mail oder Telefon an.

Wir sehen uns ”Auf den Brettern die die Welt bedeuten”

Liebe Grüße
Lena und Doreen (Deine Nachbarn)