Yin Yoga mit Julia

Wenn mir die Hektik meines Alltags und der Trubel und die vielen Reize der Stadt zu viel werden, dann fahre ich ans Meer. Sitze stundenlang am Strand, schaue den Wellen zu wie sie kommen und gehen, genieße die Weite und finde wieder ganz zu mir selbst.

Weil das Meer nicht vor der Haustür ist, habe ich irgendwann beschlossen, mir hier meinen ganz persönlichen „Ankerplatz“ zu suchen und habe ihn im Yin Yoga und der Achtsamkeitspraxis finden können, die mir beide durch eine schwierige Phase meines Lebens geholfen haben.

Meine Erfahrungen, die ich hierbei mache, möchte ich gern an dich weitergeben und mit dir teilen.
Aus diesem Grund habe ich vor kurzem eine Yin Yoga – Ausbildung absolviert, um dich noch besser und fundierter in deiner persönlichen Praxis und auf deinem Weg unterstützen zu können.

Yin Yoga ist ein passiver, sehr achtsamer und meditativer Yogastil, bei dem der Fokus auf deinem Bindegewebe liegt. In Asanas, die 3-5 Minuten gehalten werden, werden deine Faszien sanft gedehnt. Dies führt bei regelmäßiger Praxis u. a. wieder zu mehr Beweglichkeit und einer Verminderung körperlicher Schmerzen und Verspannungen.
Beim Üben regst du deine Selbstheilungskräfte an und löst innere Blockaden.
Darüber hinaus ermöglicht es dir, achtsam zu sein sowohl dir und deinem eigenen Körper, als auch deiner Umwelt und deinen Mitmenschen gegenüber.

Ich unterrichte in kleinen, festen und vertrauten Gruppen und verbinde in meinen Stunden Yin Yoga, spezielle Faszienübungen (zum Beispiel mit Faszienbällen), Achtsamkeitsübungen sowie kurze Meditationen.

Wenn du…

eine Ergänzung zu deiner Yang-Praxis suchst,
(wieder) mehr in Kontakt mit dir selbst kommen und dich in Achtsamkeit üben möchtest,
deinem Körper etwas Gutes tun willst,
Entspannung und einen Ausgleich zum Alltag für dich suchst,
so wie ich, einen „Ankerplatz“ für dich benötigst,
einfach neugierig bist und etwas Neues ausprobieren möchtest,

…dann bist du bei mir richtig.

Vorkenntnisse sind nicht nötig und Yin Yoga eignet sich für Erwachsene jeder Altersklasse.

Du findest mich seit Mitte August 2018 vorerst immer donnerstags von 19.00 – 21.30 Uhr in den Räumlichkeiten von wasmitherz.

Es gibt noch freie Matten – bei Interesse ruf mich sehr gern an oder schick mir eine Mail, da ich deine vorherige Anmeldung für den Kurs benötige, um besser planen zu können.

Ich freue mich auf dich!

„Weil jeder Mensch einen Ankerplatz braucht.“

Kontakt: Julia Bosse, 0176-43845326, ankerplatz-yoga@gmx.de, www.juliabosse.de

Just Yoga – Hatha Yoga Flow

Just Yoga – Bahar Ülgen

Ich freue mich, wieder mit Euch Yoga vor Ort und überdacht zu praktizieren.
Viel Liebe
Bahar

Der authentische Mann: Männerrunde – Männergruppe

Du suchst als Mann einen geschützten Ort, um auch mal „schwach“ sein zu dürfen? Einen Ort, an dem du dich so zeigen kannst, wie du bist, ohne verurteilt oder bewertet zu werden. Du möchtest nicht an oberflächlichen Themen hängen bleiben, sondern über dich und deine persönliche Entwicklung sprechen? Ich biete dir mit meiner Männerrunde genau diesen Ort an.

Deine vermeintliche Schwäche ist dein Tor zu einem authentischen Leben. Authentisch sein heißt, sich seiner Realität bewusst zu werden, egal wie sie aktuell aussieht. Authentisch sein heißt, nicht länger vor sich selbst zu flüchten. Authentisch sein heißt auch, zu seinen Gefühlen und Emotionen zu stehen. Das ist mutig und zeigt deine wahre Größe.

Durch den Austausch mit anderen Männern, teilweise unterschiedlichen Alters, wirst du feststellen, dass es viel mehr Männer gibt, die an tiefgründigen Gesprächen interessiert sind. Es entstehen tiefgründige Begegnungen und Freundschaften, wenn du es schaffst, deine Maske fallen zu lassen. Denn du als Mann bist dein eigener Schöpfer und hast dein Leben in deiner Hand. Du bestimmst, wie deine Geschichte weitergeht. Dein erster Schritt in dein authentisches Leben kann diese Gruppe sein.

Wir werden gemeinsam lachen, wir werden feiern, wir werden in die Stille gehen, wir werden meditieren, wir werden uns über ernsthafte Themen rund um das Thema Mann-Sein austauschen, wir werden reflektieren und wir werden von einander lernen. Du bekommst Halt und Motivation. Es wird vor allem spannend, andere Perspektiven zu hören.

Jeder Mann bringt seine eigene Energie mit in die Runde ein. Du wirst überrascht sein, welche Dynamik dadurch entsteht und du wirst mit noch mehr Energie aus dieser Runde wieder herausgehen.

In dieser Runde gibt es keinen Zwang. Du kannst auch nur stiller Teilnehmer sein. Die Offenheit in dieser Runde wird dich aber animieren, dich zu öffnen. Ob und wann du das machst, ist allein dir überlassen. Fühle dich in diesem Punkt ganz frei.

Diese Runde fußt auf fünf Säulen, die jeder Teilnehmer absolut verinnerlichen sollte, um den maximalen Nutzen und Erfolg zu garantieren: Kontinuität, Ernsthaftigkeit, Offenheit, respektvoller Umgang und absolute Verschwiegenheit.

Wir treffen uns alle drei Wochen, dienstags von 18.30 – 20.30 Uhr. Wenn du dabei sein willst, dann schick mir eine E-Mail (abdullahmasoud2002@yahoo.de) mit deiner Telefonnummer und ich melde mich bei dir. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Ich freue mich auf dich!

Abdullah

Tao Yin – Chinesische Heilgymnastik

Es werden gesund erhaltende Übungen für den ganzen Körper vermittelt, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) haben und über 3000 Jahre alt sind. Das Qi (Lebensenergie) soll frei in den Energieleitbahnen (Meridianen) des Körpers fließen, Muskeln und Sehnen entwickeln Stärke, Geschmeidigkeit und Flexibilität, Körper, Geist und Seele werden vitalisiert und miteinander in Einklang gebracht.

Übersetzt bedeutet „Tao“ „Weg“ oder „Führen“ (von Lebensenergie und Geist), “Yin“ ist das chinesische Wort für „Strecken“ oder „Dehnen“. Zusammengesetzt handelt es sich beim „Tao Yin“ demnach um energetische Körperübungen, bei denen bewusst das Qi (Atmung) und die innere Aufmerksamkeit (Geist) geführt werden. Der Energiekreislauf wird angeregt, wodurch das Qi besser durch den Körper fließen kann. Dies wird über eine Erwärmung (bis hin zum Schwitzen) deutlich spürbar.

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame, gleichförmige, in perfekter Balance geführte Bewegungen aus. Um den Körper zu dehnen und zu strecken werden auch komplexere Übungen praktiziert, wobei sich die wichtigen Elemente Bauchatmung, Bewegung, Aufmerksamkeit und der Qi-Fluss in der Form harmonisieren.
Die Bewegungen sehen aus wie eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qi Gong und T’ai Chi und sind an Tierbewegungen angelehnt.
Sie sind leicht erlernbar und für Jede/n geeignet.

Die gesamte Reihe umfasst 5 Montage und kostet 60 Euro.
Für ein bisschen mehr Flexibilität sind ab sofort auch 5er Karten zum Preis von 65 Euro erhältlich.
Es besteht nach Absprache immer die Möglichkeit zum Schnuppern (10 Euro).

Tao Yin – Chinesische Heilgymnastik

Es werden gesund erhaltende Übungen für den ganzen Körper vermittelt, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) haben und über 3000 Jahre alt sind. Das Qi (Lebensenergie) soll frei in den Energieleitbahnen (Meridianen) des Körpers fließen, Muskeln und Sehnen entwickeln Stärke, Geschmeidigkeit und Flexibilität, Körper, Geist und Seele werden vitalisiert und miteinander in Einklang gebracht.

Übersetzt bedeutet „Tao“ „Weg“ oder „Führen“ (von Lebensenergie und Geist), “Yin“ ist das chinesische Wort für „Strecken“ oder „Dehnen“. Zusammengesetzt handelt es sich beim „Tao Yin“ demnach um energetische Körperübungen, bei denen bewusst das Qi (Atmung) und die innere Aufmerksamkeit (Geist) geführt werden. Der Energiekreislauf wird angeregt, wodurch das Qi besser durch den Körper fließen kann. Dies wird über eine Erwärmung (bis hin zum Schwitzen) deutlich spürbar.

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame, gleichförmige, in perfekter Balance geführte Bewegungen aus. Um den Körper zu dehnen und zu strecken werden auch komplexere Übungen praktiziert, wobei sich die wichtigen Elemente Bauchatmung, Bewegung, Aufmerksamkeit und der Qi-Fluss in der Form harmonisieren.
Die Bewegungen sehen aus wie eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qi Gong und T’ai Chi und sind an Tierbewegungen angelehnt.
Sie sind leicht erlernbar und für Jede/n geeignet.

Die gesamte Reihe umfasst 5 Montage und kostet 60 Euro.
Für ein bisschen mehr Flexibilität sind ab sofort auch 5er Karten zum Preis von 65 Euro erhältlich.
Es besteht nach Absprache immer die Möglichkeit zum Schnuppern (10 Euro).

Kuschelparty Summertime mit Mimi und Lars

Ihr Lieben,
Ihr seid herzlich zu unserer Party eingeladen !

Diese Kuschelparty ist ein nicht-sexueller Raum. Hier entstehen Begegnungen, die die höchste und reinste Absicht haben, einander mit Offenheit, Wärme und Respekt zu begegnen. Gleichzeitig ist Achtsamkeit, Behutsamkeit und Transparenz für Gefühle und Emotionen vorhanden.

Der Raum ist dafür da, für euer höchstes Wohlbefinden zu sorgen und euch die Chance zu geben, einander mit Berührung im Herzen zu begegnen.
Dies tun wir mit einem klaren Kopf und Verstand, um Grenzen wahrnehmen und achten zu können.

Der Raum ist vorgesehen für Kontakt, Begegnung, Gehalten werden, Zärtlichkeit und Sein und dem Ganzen gewidmet. Hier können wir ohne Bedingungen und Erwartungen kuscheln. Dies passiert absichtslos.

Zusätzlich dazu wird zu Beginn der Veranstaltung ein geschützter Rahmen angeboten, indem ihr euch und eure Grenzen kennen lernen könnt und lernt, diese laut und deutlich auszusprechen. Hierzu werden wir gemeinsam verschiedene Übungen machen, bevor wir mit der eigentlichen Kuschelparty anfangen.

Es ist unser Anliegen, dass du hier entscheidest, was du erhalten möchtest. Das heißt auch, dass du niemals jemanden berühren musst oder dich berühren lassen musst – im Gegenteil.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, freiwillige Spenden ermöglichen das weitere stattfinden.

Wenn ihr Fragen habt, sendet Mimi eine Nachricht.

Zusätzliche Hinweise für die Veranstaltung :

1) Bitte kommt 5 – 10 Minuten vor dem offiziellen Beginn an, damit wir gemeinsam pünktlich anfangen können.

2) Körperpflege : Bitte kommt vorher gepflegt und geduscht. Und nüchtern. Damit es sich für alle angenehm gestaltet.

3) Kommt gern mit bequemer, frischer Wechselkleidung und bringt dicke Socken mit, damit ihr es bestmöglich warm habt.

WICHTIG:
Anmeldung Notwendig, bitte sendet vorher eine E-Mail an uns ( Lars & Mimi ) :

kuscheltiere.hannover@gmail.com

Wir freuen uns auf Euch !

Mimi & Lars

Kuschelparty mit Mimi und Lars

Kuscheln im Mai!

Ihr Lieben,
Ihr seid herzlich zu unserer Party eingeladen !

Diese Kuschelparty ist ein nicht-sexueller Raum. Hier entstehen Begegnungen, die die höchste und reinste Absicht haben, einander mit Offenheit, Wärme und Respekt zu begegnen. Gleichzeitig ist Achtsamkeit, Behutsamkeit und Transparenz für Gefühle und Emotionen vorhanden.

Der Raum ist dafür da, für euer höchstes Wohlbefinden zu sorgen und euch die Chance zu geben, einander mit Berührung im Herzen zu begegnen.
Dies tun wir mit einem klaren Kopf und Verstand, um Grenzen wahrnehmen und achten zu können.

Der Raum ist vorgesehen für Kontakt, Begegnung, Gehalten werden, Zärtlichkeit und Sein und dem Ganzen gewidmet. Hier können wir ohne Bedingungen und Erwartungen kuscheln. Dies passiert absichtslos.

Zusätzlich dazu wird zu Beginn der Veranstaltung ein geschützter Rahmen angeboten, indem ihr euch und eure Grenzen kennen lernen könnt und lernt, diese laut und deutlich auszusprechen. Hierzu werden wir gemeinsam verschiedene Übungen machen, bevor wir mit der eigentlichen Kuschelparty anfangen.

Es ist unser Anliegen, dass du hier entscheidest, was du erhalten möchtest. Das heißt auch, dass du niemals jemanden berühren musst oder dich berühren lassen musst – im Gegenteil.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, freiwillige Spenden ermöglichen das weitere stattfinden.

Wenn ihr Fragen habt, sendet Mimi eine Nachricht.

Zusätzliche Hinweise für die Veranstaltung :

1) Bitte kommt 5 – 10 Minuten vor dem offiziellen Beginn an, damit wir gemeinsam pünktlich anfangen können.

2) Körperpflege : Bitte kommt vorher gepflegt und geduscht. Und nüchtern. Damit es sich für alle angenehm gestaltet.

3) Kommt gern in bequemer, frischer Wechselkleidung und bringt dicke Socken mit, damit ihr es bestmöglich warm habt.

WICHTIG:
Anmeldung Notwendig, bitte sendet vorher eine E-Mail an uns ( Lars & Mimi ) :

kuscheltiere.hannover@gmail.com

Wir freuen uns auf Euch !

Mimi & Lars

Tao Yin – Chinesische Heilgymnastik

Es werden gesund erhaltende Übungen für den ganzen Körper vermittelt, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) haben und über 3000 Jahre alt sind. Das Qi (Lebensenergie) soll frei in den Energieleitbahnen (Meridianen) des Körpers fließen, Muskeln und Sehnen entwickeln Stärke, Geschmeidigkeit und Flexibilität, Körper, Geist und Seele werden vitalisiert und miteinander in Einklang gebracht.

Übersetzt bedeutet „Tao“ „Weg“ oder „Führen“ (von Lebensenergie und Geist), “Yin“ ist das chinesische Wort für „Strecken“ oder „Dehnen“. Zusammengesetzt handelt es sich beim „Tao Yin“ demnach um energetische Körperübungen, bei denen bewusst das Qi (Atmung) und die innere Aufmerksamkeit (Geist) geführt werden. Der Energiekreislauf wird angeregt, wodurch das Qi besser durch den Körper fließen kann. Dies wird über eine Erwärmung (bis hin zum Schwitzen) deutlich spürbar.

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame, gleichförmige, in perfekter Balance geführte Bewegungen aus. Um den Körper zu dehnen und zu strecken werden auch komplexere Übungen praktiziert, wobei sich die wichtigen Elemente Bauchatmung, Bewegung, Aufmerksamkeit und der Qi-Fluss in der Form harmonisieren.
Die Bewegungen sehen aus wie eine Mischung aus Dehngymnastik, Meditation, Qi Gong und T’ai Chi und sind an Tierbewegungen angelehnt.
Sie sind leicht erlernbar und für Jede/n geeignet.

Die gesamte Reihe umfasst 5 Montage und kostet 60 Euro.
Für ein bisschen mehr Flexibilität sind ab sofort auch 5er Karten zum Preis von 65 Euro erhältlich.
Es besteht nach Absprache immer die Möglichkeit zu Schnuppern (10 Euro).

All About Balance – Vinyasa Yoga Flow

Ist Yoga etwas für mich? Bin ich gelenkig genug für Yoga Kurse? Bin ich überhaupt „yogisch“ genug? Fragen, die du dir vermutlich stellst, wenn du das erste mal die Yoga Matte betrittst. Schieb all diese Fragen zur Seite, denn wirklich jeder kann Yoga.
Yoga ist eine Lebensphilosophie, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen kann. Die Achtsamkeit, die wir auf der Matte für unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele aufbringen, und in unseren Alltag sowie Arbeitsleben übernehmen.

Als Yogalehrerin versuche ich dir die vielschichtige Bedeutung des Yoga zu vermitteln und bei dir das Interesse zu erwecken sich auf die Reise zu dir selbst zu machen aber auch mit Freude deine körperliche Praxis zu genießen und dich und deinen Körper genauer unter die Lupe zu nehmen.

Yoga macht geschmeidig, Yoga macht gelenkig, Yoga wirkt gegen deinen Rückenschmerzen, Yoga verbessert deine Haltung… Ich könnte hier noch viele Gründe nennen, die Wert sind eine Yoga Klasse zu besuchen. Aber das aller Wichtigste ist, dass Yoga dein ganzes Leben verändern kann.

Vinyasa-Yoga ist ein indisches Hatha-Yoga System und kombiniert dynamische Körperhaltungen und -bewegungen (Asanas) mit synchronisiertem Atemfluss. Dabei stärkt Vinyasa Yoga die Konzentration, Flexibilität und innere Ruhe.

Jede Stunde ist ein Einzelstück, denn ich versuche mich voll auf dich einzulassen und mich ganz durch die Menschen in meiner Stunde inspirieren zu lassen.

Mir ist es wichtig Hitze im Körper zu generieren, mehr Raum in den Gelenken und der Wirbelsäule zu schaffen, die inneren Organe anzuregen, Leber, Niere und Darm mal eine kleine Massage zu schenken und die Selbstheilungsprozesse des Körpers aktivieren. Die Meditation und Konzentration auf den Atem lassen dich Achtsamkeit und Präsenz üben und Stress gezielt reduzieren. Neben einer anatomisch sicheren Ausführung der Übungen lasse ich gerne Spielraum für das gute Gefühl, welches kommt, wenn man dem eigenen Körper die Möglichkeit gibt ein Asana für sich kennenzulernen und zu verändern.

In der sogenannten „Spielzeit“ nach dem Flow lade ich gerne zu schwierigeren Armbalances und Asanas ein: raus aus der Komfortzone und Kopf ausschalten: die eigenen Fähigkeiten testen und sich überraschen lassen, ganz sicher mit Partner oder Hilfsmitteln.

Komm vorbei, jede kann Yoga, denn Yoga erwartet absolut nichts von dir, außer einfach nur genau DU zu sein.

Matten und Materialien gibt es vor Ort. Du darfst aber natürlich auch gerne Deine eigene Matte ausrollen.

Dein Beitrag:
Schnuppereinheit – 10€ einmalig möglich
Einzelkurs – 13€ (90Min)

Teilnahme nur mit Anmeldung.
Anmeldungen bitte vorab per Mail an info@goldencherry.de oder per WhatsApp an 0157-88801273.
GANZ WICHTIG FÜR MEINE PLANUNG

Ich freue mich auf Dich!
Namasté

Deine Miri