wasmitherz Wachstum auf 400m² inkl. Coworking

“Geistige Freiheit!”, dachten wir uns und haben uns von 200m² auf 400m² erweitert.
Im Gebäude selbst haben wir eine weitere Etage im Erdgeschoss gemietet, renoviert und möbeliert. Dort treffen sich regelmäßig Initiativen und helle Köpfe um zusammen oder auch unabhängig voneinander an ihren Projekten zu arbeiten und Großartiges zu erschaffen.

Eins der großartigen Dinge als Beispiel, ist der Kommunikationsraum zugehörig zum Coworking-Space. Mit ordentlichem Wohlfühl-Charm wird sich hier zusammen gesetzt, unterhalten und Gesellschaftsspiele gespielt. Im Kommunikationsraum kommen des öfteren Ideen wie die Eweiterung des Aktivraumes “Raum2” zustande oder auch die wahnsinnige Idee sich einen Container auf dem Platzprojekt, in Linden mit ins Boot zu holen. Krass! Ahoi Übersee!

Im Coworking-Space gilt absolutes Hasseln und konzentriertes Schaffen. Hier treffen sich außerordentlich kulturschaffende Akteure und Initiativen, mit ehrenamtliche Mitarbeiter des PLATZprojektes, SNNTG-Festivals, HannoverVOIDS, Gesellschaft+, Ecovillage und lassen die Köpfe rauchen.

Als wenn das nicht schon echt heraussragend genug wäre, setzen wir noch einen mit Linda Hentschel und den FreiimFormat Ladies im eigenen Büro nebenan, drauf. BOOM!
Und haben auch hier viel Spaß und Input an Kreativität und Lebensfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.