« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rebirthing Breathwork

Mi, 19. Januar von 19:00 - 22:00

Rebirthing ist eine besondere Atemmethode die uns mit unserem Unterbewusstsein verbindet, und bedeutet im eigentlichen Sinne eine „Wiedergeburt“ oder „Neu geboren werden“ bedeutet.
Durch die zirkuläre Anwendung des Atems, einer Kreisatmung ohne Pause zwischen Ein- und Ausatmen, wird ein höherer Energiefluss im Körper erzeugt.
Dieser Energiefluss hilft uns dabei, unbewusste Blockaden oder negative Emotionen zu lösen, die im „Zellgedächtnis“ des Körpers gespeichert sind. So versetzt dich der Atem in einen Zustand von tiefer körperlicher & geistiger Entspannung.
Oft findet während dieser Sitzung eine Erlösung oder Befreiung des eigenen sogenannten „Geburtstraumas“ statt und/oder die Beziehung zur Mutter als Säugling kann wiedererlebt und auf eine neue Ebene der Heilung gebracht werden.
Diese Atemtechnik wurde bereits in den 1960er Jahren von Leonard Orr entdeckt. Orr verstand diese Methode des Atmens als Atem- und Bewusstseinsschulung.
Wird diese Technik angewandt, so kann sie zu einer leichten Hyperventilation führen, was teilweise sogar ganz bewusst angestrebt wird.
Letztendlich fühlt sich ein Mensch nach einer Wiedergeburt ruhig, klar und befreit, verändert oft seine Einstellung zu sich selbst oder einer Situation erheblich und erlebt eine nachhaltige persönliche Transformation. Rebirthing-Atemarbeit kann auf allen Ebenen heilsam sein – physisch, spirituell, psychologisch und emotional – und ist es ein hervorragendes Werkzeug zur Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung.
Mir ist eine achtsame Betreuung während des Prozesses sehr wichtig, deshalb unterrichte ich nur in Kleingruppen mit Vor- und Nachbetreuung.
Der Rebirthing Prozess dauert etwa 3 Stunden. Er setzt sich zusammen aus Vorbesprechung, Meditation, Energieübungen, dem aktiven Atemprozess mit Nachspüren/Entspannung und einer Reflexionsrunde.

Achtung:
Bei Epilepsie, Asthma, Lungenerkrankungen, Psychiatrische Erkrankungen oder Psychopharmaka wird empfohlen auf das Rebirthing zu verzichten.
Ihr müsste vor jeder Teilnahme eine Erklärung unterschreiben, dass ihr die Risiken von Hyperventilation kennt, bestätigt gesund & medikamenten-frei zu sein und dass eure Teilnahme auf eigene Verantwortung erfolgt!

Details

Datum:
Mi, 19. Januar
Zeit:
19:00 - 22:00

Ort

Raum 2
Windthorststr. 3-4
Hannover - Nordstadt, Niedersachsen 30167 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Lena G.
Telefon:
0179-7621655
E-Mail:
info@praxis-seelenwind.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Preis
b) Ich nehme den Mitgliedspreis in Anspruch, weil ich Fördermitglied bin
price
12