« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ekstatischer Abend (Begegnungsworkshop mit Open Flow)

So, 8. Mai von 18:00 - 22:00

30€
Organisatorisches:
Es gelten die offiziellen Corona Regeln (aktuell 3G und maximal 15 TeilnehmerInnen, Selbsttest mitbringen oder vor Ort machen ist möglich. Fragen und Anmeldung an: roessler.fulda@gmail.com
Normalpreis: 30-40€
Ermäßigt: 25€ nach eigenen Ermessen
( Bei finanziellen Engpässen schreibt mich gerne, wir finden eine Lösung! )
Kommt gerne 15 Minuten vorher, um entspannt anzukommen & die Corona Reglungen zu organisieren)
Begegnungsworkshop
Die Veranstaltung besteht aus zwei gleichwertigen Teilen. Der erste Teil besteht aus einem gemeinsamen Ankommen, in dem ihr durch verschiedene Übungen geleitet werden, die euch mehr in euren Körper und mit der Gruppe in Verbindung bringen. Es wird zusammen geatmet und ihr geht in verschiedenen Qualitäten und Formen in Kontakt und dürft euch hier neugierig, verspielt, und bewusst erleben. Hier kommen Elemente aus dem Contact Dance, Authentic Relating und aus der Atem- und Körperarbeit zusammen. In den Begegnungen liegt der Fokus auf der Stärkung der Kommunikation von eigenen Grenzen und Wünschen. Erst dadurch kann ein sicherer Raum entstehen, um in Beziehung zu treten. Anschließend gibt es eine kleine Pause mit Snacks (meistens Obst, Schokolade, Nüsse) und Austausch bevor wir gemeinsamen den Open Flow eröffnen.
Open Flow
Angelehnt an Ecstatic Dance ( Link ) werden wir zusammen einen Open Flow kreieren, in dem AUCH getanzt wird. Der Flow wird zusammen eröffnet und zusammen beendet. Der Raum ist non verbal, achtsam und authentisch. Non verbal meint, dass während des Flows der Körper im Mittelpunkt steht mit seinen Empfindungen, Bedürfnissen und Wünschen. Diese werden anderes als im Alltag nur durch Tanz, Geräusche und Körpersprache ausgedrückt. Ziel der Reise ist ein ständiges in sich hineinspüren: Was sind meine Bedürfnisse und wie kann ich diese authentisch zum Ausdruck bringen? Wir üben mehr und mehr Verantwortung für unsere Empfindungen und inneren Gefühlswelten zu übernehmen. Wenn das bedeutet Purzelbäume zu schlagen, schlag Purzelbäume, wenn das bedeutet dich in die Ecke zu legen und die Augen zu schließen, tue dies und wenn das bedeutet mit anderen Menschen zusammen im Einverständnis albern, still, sinnlich oder wild zu sein, ist das auch erlaubt! Der Raum ist aufgeteilt in verschiedene Bereiche. Es wird Orte geben, in denen ihr Massage und Sinnlichkeit austauschen könnt, in denen ihr in Stille bei euch seien könnt und in denen der viele Platz zum bewegen, tanzen und spielen einlädt.
Tim
Die Veranstaltung ist aktuell ein Herzensprojekt von mir. Viel was ich liebe, mache und lebe, findet sich hier wieder: Begegnung, authentischer Ausdruck, Körperlichkeit, Sinnlichkeit, Gemeinschaft… Für mich ist es ein Raum für intensive Selbsterfahrung und innere Prozesse. Die vier Stunden und die sichere, familiäre Atmosphäre bei WasMitHerz schaffen ein besonderes Erlebnis. Um solche transformativen Räume zu halten, mache ich aktuell ein Jahrestraining & habe selbst schon an mehreren intensiven Selbsterfahrungs Seminaren und Kursen teilgenommen. Ich freue mich riesig auf euch!

Details

Datum:
So, 8. Mai
Zeit:
18:00 - 22:00
Eintritt:
30€

Ort

Raum 2
Windthorststr. 3-4
Hannover - Nordstadt, Niedersachsen 30167 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

tim rößler
Telefon:
015754320718
E-Mail:
roessler.fulda@gmail.com
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Preis
b) Ich nehme den Mitgliedspreis in Anspruch, weil ich Fördermitglied bin
price
12