Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kundalini-Kakao-Meditation

Fr, 13. Dezember von 19:00 - 22:00

€15

***Anmeldung per email an: stefan-zwosta@t-online.de***

Was:
In diesem 3h Workshop wollen wir uns erden, gemeinsam unsere Herzen öffnen und uns in der Meditation fest mit unserem wahren Wesenskern verbinden.
Dafür starten wir mit Pranayama (Atemübungen) und einem meditativen Aufwärmset aus dem Kundalini Yoga.
Direkt im Anschluss findet eine Kakao-Zeremonie statt.
Wir trinken dabei rohen Kakao in einem zeremoniellen Rahmen gemeinsam als Gruppe.
Die herzöffnende Wirkung des Kakao soll uns dabei unterstützen unser Ego für den Moment vollständig los lassen zu könne,
damit wir uns tiefer in die Meditation begeben können.
Nach der Kakaozeremonie gehen wir in eine geführte Kundalini Meditation nach Osho über.
Die dynamische Tanzmeditation dauert insgesamt 1h und untergliedert sich in 4 Phasen.
Wir werden uns schütteln, tanzen, nachspüren und entspannen.
Lass dich einfach überraschen wie diese durchdachte Meditation auf dich wirken wird.
Nach der Meditation ist für alle die mögen noch genug Raum um Erfahrungen zu teilen und sich auszutauschen.

Für wen:
Für alle Erwachsenen Menschen die eine Verbindung zu sich selbst suchen und sich mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit wünschen.
Der Workshop ist auch für Anfänger geeignet.
Solltest du körperliche Einschränkungen haben, melde dich doch bitte im Vorfeld bei mir.

Wer:
Ich bin Stefan, 32 Jahre alt. Ich praktiziere seit etwa 4 Jahren Yoga (Hatha und Kundalini) und meditiere regelmäßig.
Seitdem hat sich viel in einem Leben zum positiven verändert.
Ich fühle mich ausgeglichener, innerlich ruhiger und kann besser mit den alltäglichen Konflikten umgehen.
Anfang des Jahres habe ich dann in Indien eine Kundalini Ausbildung gemacht.
Dort bin ich zum ersten Mal auf die Kundalini Meditation nach Osho gestoßen.
Ich war sehr von dieser Art Meditation begeistert, denn sie ist dynamisch und aktiv.
Sie entwickelt sich über 4 Phasen stetig weiter.
Wie eine Geschichte hat sie Anfang, Höhepunkt und Schlussteil.
Im letzten Sommer war ich dann für ein paar Tage in einem Meditationscenter in Slowenien.
Dort hatte ich die Chance einen kleinen Workshop mit einer Kakaozeremonie und anschließender Kundalini Meditation zu geben.
Der Workshop war für mich so schön, dass ich ihn nun gerne auch in Hannover wiederholen möchte.

Bitte mitbringen:
lockere Kleidung, eine Tasse und evtl. eine Decke

Kosten:
15,- €

Anmeldung:
Bitte vorab per Email an stefan-zwosta@t-online.de anmelden

Zum Kakao:
Wir trinken ein Getränk aus rohem Kakao, gemischt mit Wasser.
Kakao ist sowohl bei westlichen Wissenschaftlern, als auch bei den Ureinwohnern Lateinamerikas als besonders starke Heilpflanze (Superfood) bekannt.
Rohem Kakao wurden bereits viele positive Effekte nachgewiesen, wie z.B. die Senkung des Blutzuckerspiegels, oder der Schutz vor Herzkrankheiten.
Wir trinken den Kakao aber vor allem für seine Herzöffnende Wirkung und um damit tiefer in die bewegte Meditation gehen zu können.
Ich bin kein ausgebildeter Schamane.
Die Erfahrung und das Vertrauen in den Kakao nehme ich aus der Teilnahme an verschiedenen Kakaozeremonien.
Solltest du lieber keinen Kakao trinken wollen, kannst du dennoch an dem Workshop teilnehmen.

Details

Datum:
Fr, 13. Dezember
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stefan Zwosta
Telefon:
01709617927
E-Mail:
stefan-zwosta@t-online.de

Weitere Angaben

Lautstärke Wunsch
Ich hätte es gerne leise
Kostenlos für wasmitherz Förder-Mitglieder?
nur zahlende Gäste

Veranstaltungsort

Nordstadt – Raum 2 (Saal, leer, Musik-Anlage) 10€ / Stunde
Windthorststraße 3-4
Hannover, Niedersachsen 30167 Deutschland
+ Google Karte